Leistungen

  • Bild
  • Bild
  • Bild

Vorsorgen im Kindesalter

Wir übernehmen alle Vorsorgeuntersuchungen des Säuglings-und Kindesalters (U2-U11) sowie die Kindergarteneingangsuntersuchung. Zusätzlich bieten wir Zwischenvorsorgen.

Vorsorgen im Jugendalter

Wir übernehmen die Jugendvorsorgeuntersuchungen (J1 und J2). Diese werden auf deinen Wunsch mit oder ohne Eltern durchgeführt. Jugendliche haben die Möglichkeit, mit uns alles zu besprechen, was ihnen auf dem Herzen liegt. Natürlich unterliegt alles, was besprochen wird, unserer ärztlichen Schweigepflicht – auch deinen Eltern gegenüber. Zusätzlich zu den Vorsorgeuntersuchungen bieten wir jährliche Gesundheitsvorsorgen an.

Kinder- und jugendärztliche Beratung

Wir beraten Sie zu Ihren Anliegen rund um Erziehung, Ernährung, schulische Schwierigkeiten oder psychosomatische Störungen Ihre Kinder und finden individuelle Lösungen.

Akut- und Notfallbehandlung

Wir übernehmen die Behandlung aller akuten Erkrankungen – bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr. Dazu zählen die chirurgische Grundversorgung, Verbände, Fremdkörperentfernung, kleinere Verbrühungen und Verbrennungen.

Laboruntersuchungen

Wir führen Blutuntersuchungen, und CRP-Bestimmungen durch ebenso wie Streptokokken-A-Schnelltest, Urinmikroskopie und Abstriche.

Operationsbegleitende Betreuung

Wir übernehmen bei Ihrem Kind Untersuchungen zur Narkosefähigkeit sowie die umfassende Nachsorge nach operativen Eingriffen.

Allgemeine Entwicklungsdiagnostik

Wir führen Sprachentwicklungstests, Hörtestungen, Sehtests, Farbsinnprüfung, Stereosehen Amblyopie-Screening (Plusoptix) sowie neurologische Untersuchungen bei Ihrem Kind durch.

Darüber hinaus arbeiten wir mit standardisierten Testverfahren in den Bereichen Fein- und Graphomotorik, Lese-Rechtschreibleistungen, Rechenleistungen sowie ADHS Testungen.

Impfungen und Impfberatung

Wir beraten Sie umfassend und individuell rund das Impfen Ihrer Kinder und führen auch Reiseimpfungen durch.

Allergologie

Wir übernehmen die Allergiediagnostik bei Ihrem Kind. Dazu zählen Prick-Hauttests, RAST-Blutuntersuchungen und Sauerstoffsättigungsmessungen. Abhängig von der Diagnostik führen wir Inhalations- sowie Hyposensibilisierungsbehandlungen durch. Als Asthmatrainerinnen liegt uns besonders die Langzeitbetreuung von Kindern mit Asthma Bronchiale am Herzen.

Neonatologie

Wir betreuen Ihr Kind, wenn es z.B. bereits bei Geburt oder in den ersten Wochen danach krank ist, wenn eine Fehlbildung vorliegt oder wenn es zu früh zur Welt gekommen ist. Die Betreuung umfasst Diagnose, Behandlung und Beurteilung der weiteren Entwicklung ihres Kindes. Frühgeborene sollen noch bis zu 2 Jahren nach Entbindung von Neonatologen nachbetreut werden. In unserer Praxis möchten wir als neonatologisch ausgebildete Ärzte v.a. den speziellen Bedürfnissen dieser Kinder und den Sorgen der Eltern gerecht werden.

Die Kooperation mit den umliegenden Kliniken und SPZs ist für uns dabei selbstverständlich.

Spezielle Entwicklungsdiagnostik im Säuglingsalter

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklungsdiagnostik im Säuglingsalter (Voyta-Diagnostik/General-Movement-Analysis) und bieten darüber hinaus osteopathische sowie manualmedizinische-chirotherapeutische Diagnostik und Therapie.

Ärztliche Ostheopathie, Chirotherapie und Manuelle Medizin
(Fr. Dr. Mütze)

Wir untersuchen auf Wunsch Säuglinge und Kinder in unserer Praxis zusätzlich zu den rein schulmedizinischen Verfahren manualmedizinisch/osteopathisch. Abhängig vom Untersuchungsergebnis und Beschwerdebild behandeln wir unsere kleinen Patienten mit mobilisierend-manipulativen oder manualmedizinischen Techniken (z.B. Atlasimpuls nach Arlen und HIO-Technik bei HWS-Blockaden) als auch mit "weicheren" osteopathischen Techniken (z.B. Myofaszial-Release, Muskelenergietechniken, Counterstrain, BLT, kraniosacrale und viszeraleTherapie).

Sozialpädiatrie
(Fr. Dr. Steinkuhle)

Wir sind spezialisiert auf Kinder mit kombinierten Entwicklungsstörungen, Behinderungen, Enuresis nocturna (nächtliches Einnässen) und Verhaltensauffälligkeiten wie Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung (ADHS), familiäre Interaktionsstörungen und Autismusspektrumsstörungen.

Für weiterführende Untersuchungen im Bereich Sozialpädiatrie kooperieren wir mit den umliegenden Sozial Pädiatrischen Zentren (SPZs) als auch Kinder- und Jugendpsychiatern.

Bei Schulschwierigkeiten nehmen wir nach Absprache mit Ihnen auch gerne Kontakt zu den Klassenlehrern auf.

Die medikamentöse Behandlung einer Aufmerksamkeitsstörung kann ebenfalls in unserer Praxis erfolgen.

Sportmedizinische Diagnostik und sportmedizinische Beratung
(Fr. Dr. Mütze)

Wir untersuchen Ihre Kinder gezielt sportmedizinisch-orthopädisch und geben Empfehlungen zu geeigneten Bewegungsformen und Sportarten vor dem Hintergrund der sportartspezifischen Belastungsprofile. Dabei stehen Wechselwirkungen zwischen Sport und Gesundheit, Möglichkeiten und Grenzen des Freizeit- und Hochleistungssports sowie die Behandlung von Sportverletzungen im Fokus.

Ultraschalldiagnostik

Mit der Ultraschalluntersuchung (Sonografie) untersuchen wir Organe und Strukturen des Körpers – wie z.B. Säuglingshüften (Hüftscreening), Bauchorgane, Nieren und Harnblase, Schädel bei Neugeborenen und Säuglingen sowie die Schilddrüse.